Therapie bei Medikamenten- und Alkoholabhängigkeit in Wien und Baden

Die beiden Schwerpunkte von Dr. Hubert Poppe im Bereich der Abhängigkeitserkrankungen liegen in der Behandlung von Medikamenten- und Alkoholabhängigkeit.

Alkoholabhängigkeit entwickelt sich in der Regel aus einem „normalen“ gesellschaftlich akzeptierten Trinkverhalten – möglicherweise ausgelöst durch „Life-Events“ ist der Übergang zu einem problematischen Trinkverhalten fließend. Erste Anzeichen bei den Betroffenen selbst oder bei Angehörigen werden zumeist negiert oder bagatellisiert und so kann sich mit der Zeit eine Abhängigkeit (psychisch und/oder körperlich) entwickeln.

Symptome einer Alkoholabhängigkeit

Symptome sind körperliche Entzugserscheinungen wie morgendliches Zittern, Schwitzen, Unruhe und Nervosität (nach Alkoholkonsum deutliche Besserung). Psychische Entzugserscheinungen wie negative/missgelaunte Stimmung, Reizbarkeit, vermehrte Gedanken an Alkohol, geringe Belastbarkeit gehen meist einher.

Therapie bei Dr. Hubert Poppe in Wien und Baden

Wie kann eine Therapie in der Ordination für Psychiatrie aussehen?

  • Behandlung der Entzugssymptomatik
  • Identifikation möglicher Ursachen
  • Individuelle Änderung/Neugestaltung
  • Autonomie und Lebensfreude

Nehmen Sie Kontakt auf und vereinbaren Sie einen ersten Gesprächstermin mit Dr. Hubert Poppe in Wien oder Baden.